Konzerte des Freien Musikzentrums

Worldmusic, Klassik, Jazz, Tanz und Sprache
Kulturen verbindend – jenseits des Gewohnten – experimentell – Crossover

Veranstaltungsortwenn nicht anders vermerkt:
Ismaninger Str. 29, 81675 München
Gleich beim Max-Weber-Platz in Haidhausen
U4/5 Max-Weber-Platz · Tram 37 / N17 / Bus 100 · Friedensengel/Villa Stuck

Bitte beachten Sie die im Haus geltenden
>> Corona-Hygieneregeln.

Preiskategorien: Normal / Ermäßigt / bis 21 Jahre
Ermäßigt gilt für Auszubildende, Studenten, Arbeitslose und Rentner.
Nur 5 € Eintritt für Jugendliche bis 21 Jahre
Vorverkauf + Reservierung im Büro – nur Barzahlung
Mo-Do: 10:30 – 14:00 Uhr und 16:00 – 18:00 Uhr
Fr: 10:30 – 14:00 Uhr
In den Schulferien: Mo-Fr: 10:30 – 14:00 Uhr
Telefon 089 - 41 42 47 - 0, Fax - 60

Februar

Gitarrenkonzert
Sa 27.2.21
Carsten Radtke Solo – Surreal Disorders – verschoben auf 12.6.

Mai

Musikalische Weltreise – Art of Duo
Sa 8.5.21 Jasmin Gundermann + Cornelia Malecki
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 12,– / 8,– / 5,– €
Jasmin Gundermann · Saxophon, Flöte
Cornelia Malecki · Klavier

Konzerte des Freien Musikzentrums

Die zwei Musikerinnen begeben sich auf eine musikalische Weltreise, bei der sie Musik verschiedenster Erdteile und Richtungen miteinander verbinden. Sie treffen auf den argentinischen Tango, ungarische Czárdás, spanische Boléros oder Walzer aus Russland von Dimitri Shostakovich. Sie spielen amerikanisch beeinflusste Musik von Antonín Dvorák und romantische von Franz Schubert. Musikstile aus entfernten Ländern wie Brasilien oder Persien werden mit Improvisationen und eigenen Kompositionen kombiniert und verflochten.. Zu hören ist neben bekannten Klassikern, auch überraschend Neues.

Juni

Gitarrenkonzert
Sa 12.6.21
Carsten Radtke Solo – Surreal Disorders
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 12,– / 8,– / 5,– €
Carsten Radtke · 10-saitige Gitarre, E-Gitarre, Live-Electronics, Samples

Konzerte des Freien Musikzentrums

Carsten Radtke interpretiert zwei Werke J.S. Bachs in Gegenüberstellung zu Werken mit Samples und Live Processing im Spannungsfeld Komposition – Improvisation, real-surreal auf zehnsaitiger Gitarre und E-Gitarre mit Electronics.

Johann Sebastian Bach
· Präludium-Fuge & Allegro · Es-Dur , BWV 998
· Suite für Laute · E-Dur, BWV 1006a

Carsten Radtke
· Deen Shabd – Three Words – Trois mots (2020)
· Tanam (2019)

aktualisiert am 22.02.2021

>> Diese Seite drucken