Zur Geschichte des Freien Musikzentrums

»1200 Jahre Haidhausen – 81 Jahre Haus der Musik – Ismaninger Str. 29«
Über die wechselvolle Geschichte der Münchner Konservatorien
und unser stets musikalisches Haus in der Ismaninger Straße 29.

>> nächste Tafel

1200 Jahre Haidhausen – 81 Jahre Haus der Musik –  Ismaninger Str. 29

Ausstellungs-Konzeption, Recherchen, Text-, Bildredaktion
Eva-Maria Weber-Roth, Dr. Sonja Neumann, Felix Büchner
Musikhistorikerin Dr. Sonja Neumann
Grafik Constantia Rosendorfer
Produktion Felix Büchner
Ausstellung 2008, aktualisiert 2015

Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München


81 Jahre Haus der Musik

Inhalt:

Haidhausen
>> im 19. Jahrhundert
>> wird ein Stadtteil Münchens
>> entwickelt sich
>> die Ismaninger Straße

Trapp'sches Konservatorium
>> Gründung
>> Jakob Trapp
>> Aufbau
>> von der Musikschule
      zum Konservatorium
>> im NS
>> eine jüdische Musikstudentin
>> Trapp schließt
>> 1945: Da Capo
>> Händel-Konservatorium
>> Trapp zum zweiten

Richard-Strauss-Konservatorium
>> von Trapp zu Strauss
>> Peter Jona Korn
>> in den 70 und 80ern
>> Aufstieg und Auflösung
>> die 70er Jahre

Das Freie Musikzentrum
>> entsteht
>> wird zum Verein
>> in der Ismaninger Str. 29
>> Instrumentenbau
>> Latin Percussion School
>> Institut für Musiktherapie
>> Jazzprojekt
>> Experimentelles
>> Konzerte, Tanz
>> Fortbildungen
>> Gegenwart und Ausblick