Kurse School of Rock and Pop

You are now entering the School of Rock
Unser vielfältiges Kursangebot richtet sich an alle musikalisch interessierten Jugendlichen. Längst kann man nicht mehr ausschließlich von Rock und Pop reden.

  • Instrumentalunterricht von klassisch bis Pop
  • Gesangsunterricht und Gesangscoaching
  • Bandworkshops
  • Tanz

Die Kurse wenden sich, wenn nicht anders angegeben, an alle Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren. Wer jünger oder älter ist, kann möglicherweise trotzdem mitmachen, muss aber vorher mit dem Dozenten sprechen, der dann entscheidet.

»FreiRaumRock« heißt unser Angebot an ausgewählte Bands, regelmäßig kostenlose Probemöglichkeiten im Freien Musikzentrum zu haben. Die Proberäume sind komplett ausgestattet mit Schlagzeug, Verstärkern und Gesangsanlage. Die Termine sind immer Sonntag abends. Mindestens einer aus der Band muss am Freien Musikzentrum Unterricht haben und an jedem letzten Sonntag im Monat sollten andere Schüler bei den Proben zuhören dürfen.
Bei Interesse schickt bitte eine E-Mail an: freiraumrock@freies-musikzentrum.de

Beratung
Jugendliche – Musik – School of Rock und Pop:

Robert Richter
Sprechzeit: Fr. 14.00 – 16.00 Uhr
Tel: 089 - 41 42 47-52 (AB)
Mobil: 0157-31 84 80 76
Fax: 089 - 41 42 47-60
E-Mail:  rrichter@freies-musikzentrum.de

Beratung
Tanz
Yasumin Sophia Lermer
Mobil: 0179 - 11 99 838
Auf meiner Mobilnummer dürfen Sie mich von Mo. bis So. anrufen von 10.00–22.00.
Bitte hinterlassen Sie mir eine Nachricht, ich rufe möglichst bald zurück.
E-Mail: yslermer@freies-musikzentrum.de

Gerne beraten wir, welcher Kurs für Sie interessant sein
könnte oder sich als weiterführender Kurs anbietet.
Kurse, die in den Ferien oder am Wochenende stattfinden,
sind mit diesem Zeichen Wochenende- oder Ferienkurs gekennzeichnet.

Vor Besuch eines Kurses ist eine Anmeldung erforderlich.
(es sei denn, es ist beim Kurs ausdrücklich anders vermerkt z.B. Drum Circle, Contact Jam)

Für Kursbuchungen folgen Sie bitte dem Button »Kurs buchen« im Menü links.
Gerne können Sie auch persönlich im Büro buchen oder verwenden Sie dieses
> Anmeldeformular, das Sie auch am Schluss des Programmheftes finden.
Tel.: 089 - 41 42 47 - 0
Fax: 089 - 41 42 47 - 60
E-Mail: info@freies-musikzentrum.de

>> Bandworkshops + Gruppenkurse
>> Instrumentalunterricht + Gesang
>> Musical

Bandworkshops + Gruppenkurse

School of Rock

Welcome onstage! NEU
Hier bist du richtig, wenn du es ernst meinst mit der Bühne. Du bist bereit zusammen mit anderen ein Programm zu erarbeiten und es bis zur Aufführung zu bringen. Du willst es und WE WANT YOU! Selbstverständlich spielst du schon ein Instrument oder singst. Jetzt willst du endlich in einer Band spielen und auch Bühnenluft schnuppern. Doch dazu gehört noch einiges an Erfahrung. Wie arrangiert man Songs? Wie kommunizieren Musiker während der Probe? Was gibt es alles auf der Bühne zu beachten? Wie bereite ich mich auf die Probe vor? Diese und weitere Fragen beantworten dir erfahrene Dozenten mit viel Live-Erfahrung. Dabei soll deine eigene Kreativität nicht zu kurz kommen. Immer her mit den Ideen! Dieser Kurs geht über zwei Semester und besteht aus zwei Modulen – dem Modul Instrument und dem Modul Gesang. Beide Module finden Freitags parallel statt, so dass es jeder Zeit möglich ist für Sänger/innen die Kolleg/innen vom Instrumentalbereich zu besuchen und etwas auszuprobieren Das erste Semester ist für die Gestaltung des Programms, das zweite vor allem für regelmäßige Proben. Am Ende des zweiten Semesters (vor den Sommerferien), kommt der große Tag – euer erstes gemeinsames Konzert!
Mindeste Teilnehmerzahl 4

Instrumental
L400 · Robert Richter · Workshopraum · 328,– €
15 x · Fr. · ab 6.10. · je 16.30 bis 18.00 Uhr

Gesang
L401 · Thea Schuette ·Kursraum 2 · 328,– €
15 x · Fr. · ab 6.10. · je 16.30 bis 18.00 Uhr

Cajon – Da rappelt die Kiste! Wochenende- oder Ferienkurs

Freies Musikzentrum

Ein mitreißender Workshop für unternehmungslustige Jugendliche. Unter Leitung des Percussionisten Charly Böck können die jungen Drummer erste Erfahrungen mit dem Trend-Instrument Cajon sammeln.

Zumal der Workshop nicht nur gute Möglichkeiten zum Austoben verspricht, sondern auch die beste Gelegenheit ist, dieses neue Instrument kennenzulernen.

Das Spiel in der Gruppe fördert und fordert Koordination und Zusammenarbeit und regt dazu an, sich unverkrampft aufeinander einzulassen.

Jugendliche entdecken hier ihr Rhythmusgefühl und erleben, wie gut es sich anfühlt, die eigene Kraft sinnvoll einzusetzen. Wer also schon immer mal die Cajon ausprobieren wollte, sollte sich am besten schnell zum Workshop anmelden. Mindeste Teilnehmerzahl 6

17HR205 · Charly Böck · Jugendliche 12-16 Jahre · Percussionraum · 31,– €
Ein Nachmittag · Sa. · 2.12. · 14.30 bis 17.00 Uhr

> zum Seitenanfang

School of Rock

Instrumentalunterricht + Gesang
Wir bieten auf Nachfrage Unterricht auch weiterer als unten aufgeführter
Instrumente an. Wir beraten Sie gerne.

Hinweis zu Kursgebühren und alternativem Kursverlauf:
Die Kurse in diesem Abschnitt werden, falls nicht anders angegeben, in Kleingruppen angeboten. Falls alternative Angebote bestehen, wie z. B. Einzelunterricht, Unterricht in Gruppen mit 2 Teilnehmern, oder verkürzte Kursangebote, werden diese je Kurs genannt.
Die dazu passenden Gebühren finden Sie hier:

Einzelunterr. 16 x 45 Min. · 558,– € | Einzelunterr. 8 x 45 Min. · 279,– €
Einzelunterr. 16 x 30 Min. · 372,– € | Einzelunterr. 8 x 30 Min. · 186,– €
2-er Gruppe 16 x 45 Min. · 306,– € | 2-er Gruppe 8 x 45 Min. · 153,– €
2-er Gruppe 16 x 30 Min. · 204,– € | 2-er Gruppe 8 x 30 Min. · 102,– €
Ab 200,– € können die Gebühren in monatlichen Raten beglichen werden.
>> zurück zur letzten besuchten Stelle

Wichtiger Hinweis zur Buchung von Einzelunterricht und 2er-Gruppen
In fast allen Fällen muss der genaue Verlauf von Einzelunterricht und 2er-Gruppen (Uhrzeit, Wochentag und Datum des Beginns) mit den Dozenten individuell vereinbart werden. Gerade zum Herbstsemester ergeben sich oft Veränderungen gegenüber dem Frühjahrssemester, da zum Zeitpunkt der Buchung (im Sommer) die Stundenpläne des nächsten Schuljahres natürlich noch unbekannt sind. Wir bitten Sie dennoch darum, so bald es Ihnen möglich ist (im Idealfall vor der Buchung, ansonsten danach), die offenen Punkte mit dem Dozenten zu klären und uns mitzuteilen.

Wichtiger Hinweis zur Buchung von 2er-Gruppen
In der Unterrichtssituation zu zweit kommt die Beziehung zwischen den beiden Kindern deutlich stärker zur Geltung als in größeren Gruppen. Daher hat dieser Beziehungsaspekt bei 2er-Gruppen besondere Auswirkung auf den Unterricht. In aller Regel kann weder der Dozent noch das Freie Musikzentrum das erforderliche »matching« vornehmen – besonders dann, wenn die Kinder zum ersten Mal Unterricht beim Dozenten erhalten, er sie noch gar nicht kennt. Daher ist das Angebot der 2er-Gruppe so zu verstehen, dass die Eltern zweier Kinder gemeinsam die 2er-Gruppe buchen. Nur in seltenen Ausnahmefällen kann man also nur »die halbe 2er-Gruppe« buchen und darauf hoffen, dass das Freie Musikzentrum »für die andere Hälfte sorgt«.
Im Online-Buchungsformular haben wir die entsprechenden Felder vorgesehen; im gedruckten Formular ist dafür leider nicht ausreichend Platz. Falls Sie also das Print-Formular verwenden, bitte kommunizieren Sie uns – so bald es geht – den Namen des zweiten Teilnehmers und ob er/sie Ihres Wissens schon angemeldet ist oder nicht.

Einzelstunden zur Orientierung oder als Geschenk
Wenn Sie Ihr Kind ohne weitere Verpflichtung einen Unterricht ausprobieren lassen möchten oder eine Einzelstunde zur Orientierung verschenken wollen, nutzen Sie unsere neuen Gutscheine für Einzelstunden.

Sie vereinbaren den Termin mit der DozentIn Ihrer Wahl (wir beraten Sie dabei) und Ihr Kind erhält den Unterricht. Sie gehen keine weitere Verpflichtung ein.

Die Gutscheine gelten für 45 oder 60 Minuten Einzelunterricht, egal welches Instrument oder bei welchem Dozenten (allerdings muss der Dozent Einzelunterricht anbieten). Sie kosten 36,– € bzw. 48,– €, je nach Dauer des Unterrichts.

School of Rock

E-Gitarre – Einzelunterricht oder 2er-Gruppe
Ein leichter Einstieg in das Gitarrenspiel für Anfänger oder neue Anregungen für fortgeschrittene Gitarristen. Du kannst auswählen zwischen klassischer Gitarre, reiner Liedbegleitung oder auch Blues. Bei Rückfragen gibt der Dozent gerne Auskunft.

L503 · Axel Gottwald · Kursraum 3 · >> Gebühr siehe oben
Do · Termine nach Vereinbarung

Gitarre – Einzelunterricht oder 2er-Gruppe
Habt Ihr Lust Gitarre zu spielen, zu singen und nebenbei leicht die Noten zu lernen? Dann seid Ihr bei uns ganz richtig! Wir werden Euch in die Grundlagen des Melodiespiels, der Akkordbegleitung, des Rhythmus und der Liedbegleitung einführen.

L504 · Elisabete Carvalho-Loichinger · Kursraum 1 · >> Gebühr siehe oben
Mi · Do · Termine nach Vereinbarung

E-Gitarre – Einzelunterricht oder 2er-Gruppe
L501 · Markus Brandt · Fortgeschrittene · Percussionraum · >> Gebühr siehe oben
Mi · Termine nach Vereinbarung

L502 · Markus Brandt · Fortgeschrittene · Workshopraum · >> Gebühr siehe oben
Fr · Termine nach Vereinbarung

Wir brauchen Bass, Bass! – E-Bass – Einzel oder 2er-Gruppe
Einzelunterricht oder 2er-Gruppe Du willst erste Erfahrungen am E-Bass machen? Oder bist schon fortgeschritten und möchtest mal wieder kreativen Input, um weiter an deinem Stil zu forschen? In diesem Kurs werden deine persönli-chen Ziele als Bassist/-in ins Visier genommen! Grundlegende Kenntnisse in Technik, Groove und Harmonielehre sowie verschiedene Stile (Rock, Pop, Latin, Jazz) werden dabei vermittelt. Bring deinen E-Bass mit und der Spaß kann beginnen!

L506 · Artur Reichert · Kursraum 6 · >> Gebühr siehe oben
Di · Termine nach Vereinbarung

Rock-/Pop-Klavier und Keyboard – Einzelunterricht
Keine Lust auf Klassik und Kinderlieder? Hier kannst du deine Lieblingssongs spielen, Improvisieren lernen oder dich fit machen lassen für das Keyboardspielen in einer Band. Auch, wer gerne Musik mit dem Computer machen will, kommt an Grundkenntnissen am Keyboard nicht vorbei. Roald Raschner ist seit 25 Jahren Profikeyboarder und Musikproduzent und hat alle modernen Stilrichtungen drauf. Der Unterricht wird nach deinem Leistungsstand und deinen Wünschen individuell gestaltet.

L511 · Roald Raschner · Drumstudio · >> Gebühr siehe oben
Mo · Termine nach Vereinbarung

Klavier – Einzelunterricht
Differenzierter Anschlag, bewusstes Hören, allgemeine musikalische Kenntnisse bis hin zum künstlerischen Gestalten gehobener und anspruchsvoller Klavierliteratur. Mit Freude am Klavierspiel die Literatur von Bach, Mozart und Brahms bis in die Moderne entdecken. Auch vierhändige Literatur und Kammermusik wird gerne ins Unterrichtsprogramm aufgenommen.

L556 · Andrea Florin · Kursraum 4 · >> Gebühr siehe oben
Mi · Do · Termine nach Vereinbarung

Klavier – Einzelunterricht oder 2er-Gruppe
L512 · Max Osvald · Kursraum 2 · >> Gebühr siehe oben
Mo · Di · Mi · Do · Termine nach Vereinbarung

Klarinette – Einzelunterricht
L517 · Ulrich Wangenheim · Kursraum 7 · >> Gebühr siehe oben
16 x · Mo. · ab 25.9. · je 10.00 bis 20.00 Uhr

L522 · Stefan Stefinsky · Kursraum 5 · >> Gebühr siehe oben
Termine nach Vereinbarung

Saxophon – Einzelunterricht
Von Anfang an mit Spaß Saxophon lernen. Klassik, Jazz, Rock, Pop und Improvisation – alle Stile, um für das gemeinsame Spiel in einer Band vorbereitet zu sein.

L521 · Richard Löhr · Kursraum 1 · >> Gebühr siehe oben
Termine nach Vereinbarung

L523 · Stefan Stefinsky · Workshopraum· >> Gebühr siehe oben
Termine nach Vereinbarung

Schlagzeug – Einzelunterricht
Du willst trommeln? Mal so richtig rocken? Hier werden junge Trommler und Trommlerinnen spielerisch an das Schlagzeugspiel herangeführt, neben den üblichen Grundlagen (Technik, Noten lesen und Groove) geht es in diesen Kursen auch um die verschiedenen Spielweisen im Hip-Hop, Reggae, Rock und Pop. Falls Ihr bereits eine Band habt, können wir auch dafür Eure eigenen Ideen und Vorstellungen im Unterricht besprechen. Schlagzeug spielen macht Spaß!

L531 · Jürgen Schneider · Einzelunterricht · Drumstudio · >> Gebühr siehe oben
Mi · Termine nach Vereinbarung

L532 · Manuela Holmer · einzeln oder 2er-Gruppe · Workshoprraum · >> Gebühr siehe oben
Mi · Termine nach Vereinbarung

L578 · Susanne Russek · ab 12 Jahren · Drumstudio · >> Gebühr siehe oben
Do · Termine nach Vereinbarung

L535 · Burkhard Fabricius · Drumstudio · >> Gebühr siehe oben
Di · Termine nach Vereinbarung

Cajón – Einzel- oder Zweierunterricht
Das »Cajón« als relativ junges Instrument erfreut sich seit einigen Jahren einer immer größer werdenden Beliebtheit, da es die Vorzüge eines »Drumsets« mit der minimalen Lautstärke einer einfachen Handtrommel vereint. Auch in Sachen Alter setzt das Cajón keine Grenzen und ist besonders bei Jugendlichen sehr beliebt. Da ist es wenig verwunderlich, dass das vielseitige Cajón als Instrument nicht nur auf den unzähligen Bühnen dieser Welt zuhause ist, sondern auch in Kindergärten, Schulen, Senioren- und anderen sozialen Einrichtungen den musikalisch-rhythmischen Takt angibt. In meinem Cajón-Kurs lernt ihr deshalb alles Wichtige von der richtigen Schlagtechnik bis hin zu freiem Spiel mit und ohne einer musikalischen Umrahmung – eben all das, was ihr zum aktiven Musizieren mit eurer Cajón wissen müsst.

L533 · Manuela Holmer · Workshopraum · >> Gebühr siehe oben
Mi · Termine nach Vereinbarung

L577 · Susanne Russek · Drumstudio · >> Gebühr siehe oben
Do · Termine nach Vereinbarung

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Gesang – Einzelunterricht
Die Stimme – eigene Fähigkeiten kennenlernen und ausbauen. Spaß haben mit dem ursprünglichsten Instrument des Körpers. Egal ob Pop oder Klassischer Gesang – hier lässt sich das ABC der Gesangskunst erlernen.

L450 · Thea Schuette · Saal · >> Gebühr siehe oben
Mo. · Termine nach Vereinbarung

> zum Seitenanfang

Musical

Musical-Abendkurs
Für Musicalfans und zukünftige Musicalstars

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Die drei Bausteine Tanz, Gesang und Spiel verbinden! Werft euch rein ins Musicalvergnügen! Um das zu üben, werden wir gemeinsam eine Musical-Nummer aussuchen, uns zunächst mit der Sprachrhythmik des Textes und den musikalischen Gegebenheiten sowie den szenischen Anforderungen vertraut machen. Dann heißt es ab in die Praxis und just do it! Jetzt werden die Tanz-Schritte und Aktionen erlernt und von Anfang an mit dem Text verbunden. So entsteht nach und nach Sicherheit in der Abfolge der Choreographie, um größtmögliche Freiheit für Spiel und Rollengestaltung zu bekommen! Unser Singen und Tanzen verschmilzt zur Einheit. Eine spannende Erfahrung, die uns als Ganzes fordert, effizientes punktgenaues Handeln verlangt und vielleicht gerade deshalb so viel Spaß macht!

Geeignet für Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlicher Vorerfahrung im Bereich Tanz und Gesang.Bitte mitbringen: Tanzkleidung, Tanzschuhe oder leichte Sportschuhe, Schreibzeug. Mindeste Teilnehmerzahl 7

T121 · Gisela Ochsner-Brandl · Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 53,– €
3 x · Fr. 10.11. · Fr. 17.11. · Fr. 24.11. · je 19.00 bis 21.00 Uhr

17HT120 · Gisela Ochsner-Brandl · Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 53,– €
3 x · Fr. 12.1. · Fr. 19.1. · Fr. 26.1. · je 19.00 bis 21.00 Uhr

Freies Musikzentrum e. V. München

Musical: Fame – Wege zum Ruhm NEU Wochenende- oder Ferienkurs
Singen – tanzen – spielen
Das angesagteste Musical der 80ties! Die Studenten der New Yorker High School of Music & Art haben ganz klare Ziele: Schauspieler, Sänger, Tänzer oder Musiker werden – und berühmt … Was sie erleben und erleiden, mit Kollegen, Dozenten, Freunden und vor allem mit sich selbst, all ihre Kämpfe, um ihre Träume zu verwirklichen, das alles steckt in FAME. In diesem Workshop gibt es viele Möglichkeiten, deine Talente einzusetzen. Fetzige Tanznummern, Gesang im Chor und solistisch, kleine witzig/tragische Spielszenen mit oder ohne Worte, unterschiedliche Charaktere. Alle können sich einbringen und eintauchen in die Welt der berühmten New Yorker Talentschmiede. In diesem Workshop lernen wir Tanz und Gesang ganz selbstverständlich zusammen zu bringen: das ist Musical! Kleine Performance für Freunde, Bekannte, Verwandte am Sonntag um 16 Uhr.

Am Freitag Abend mit zusätzlichem Gesangs-Coach. Geeignet für Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlicher Vorerfahrung im Bereich Tanz und Gesang. Texte werden bei Anmeldung zugesandt. Bitte mitbringen: Tanzkleidung, Tanzschuhe oder leichte Sportschuhe, Texte, Schreibzeug.
Mindeste Teilnehmerzahl 8

T122 · Gisela Ochsner-Brandl · Tanzstudio unten Max-Weber-Pl. 2 · 152,– €
Block 3 Tage · Fr. 27.10., 18.00–20.00 · Sa. 28.10., 10.00–17.00 · So. 29.10., 10.00–17.00 Uhr

Musical: Jesus Christ Superstar NEU Wochenende- oder Ferienkurs
Tanz – Gesang – Schauspiel
Das großartige Musical der 80er Jahre erlangte besonders durch den grandiosen Film von Norman Jewison mit seinen beeindruckenden Sängern, Tänzern und Darstellern Weltruhm. Starke Musik, starker Inhalt! Jesus Christ Superstar ist eines der schönsten Rock-Musicals überhaupt. Die Musik besteht abwechselnd aus kernigen, funkigen Nummern oder aus eindringlichen Balladen, die unter die Haut gehen. Es dreht sich um die letzten 7 Tage von »Superstar« Jesus aus der Sicht seiner Anhängerschaft, seiner Jünger, seiner »Fans«. Wir werden eintauchen in die Songs voller Hoffnungen und Fragen, genauso aber auch in die dynamischen, fetzigen Tanz-Szenen. Je nachdem, wo eure individuellen Fähigkeiten liegen, werden die Songs aufgeteilt, so dass ihr euch wahlweise solistisch oder im Gruppengesang einbringen könnt. Habt Mut und freut euch auf ein Wochenende voller neuer Perspektiven und persönlicher Lernschritte! Kleine Performance am Sonntag 16 Uhr für Freunde, Bekannte, Verwandte.

Am Freitag Abend mit zusätzlichem Gesangs-Coach. Geeignet für Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlicher Vorerfahrung im Bereich Tanz und Gesang. Texte werden bei Anmeldung zugesandt. Bitte mitbringen: Tanzkleidung, Tanzschuhe oder leichte Sportschuhe, Texte, Schreibzeug.
Mindeste Teilnehmerzahl 8

17HT123 · Gisela Ochsner-Brandl · Tanzstudio unten, Max-Weber-Pl. 2 · 152,– €
Block 3 Tage · Fr. 1.12., 18.00–20.00 · Sa. 2.12., 10.00–17.00 · So. 3.12., 10.00–17.00 Uhr

Musical: »Rent« NEU Wochenende- oder Ferienkurs
Singen – Tanzen – Spielen
Das Musical »Rent« schildert das Leben, die Existenz- und Überlebenskämpfe junger Künstler und Bohemiens im East Village/NY der 90er Jahre. Sie können ihre Miete (Rent) nicht mehr bezahlen und haben div. gravierende Probleme. Die sehr unterschiedlichen Typen und Figuren versuchen, jeder auf seine Weise, mit diesen Krisen umzugehen. RENT erhielt den Pulitzer-Preis und 4 Tony-Awards und ist eines der erfolgreichsten Musicals der Geschichte. Rent ist ein starkes Musical, lebendig und echt! Dieser Workshop bietet durch seine schillernden Figuren, die tolle Musik und die Themen eine große Vielfalt. Wir erarbeiten und choreographieren: Rent / Out Tonight / La Vie Boheme / Without you / Take me or leave me / Seasons of Love. Je nach Zusammensetzung der Gruppe und euren Wünschen und Potenzialen (und Vorarbeit) können wir noch folgende Titel einarbeiten: Light my Candle / I’ll cover you / One Song Glory. Kleine Performance für Familie und Freunde am Sonntag um 16h.
Am Freitag Abend mit zusätzlichem Gesangs-Coach.

Geeignet für Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlicher Vorerfahrung im Bereich Tanz und Gesang. Texte werden bei Anmeldung zugesandt. Bitte mitbringen: Tanzkleidung, Tanzschuhe oder leichte Sportschuhe, Texte, Schreibzeug.
Mindeste Teilnehmerzahl 8

17HT124 · Gisela Ochsner-Brandl · Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 152,– €
Block 3 Tage · Fr. 9.2., 18.00–20.00 · Sa. 10.2., 10.00–17.00 · So. 11.2., 10.00–17.00 Uhr

> zum Seitenanfang

Kurse für Jugendliche

Download als pdf
>> School of Rock

Gerne schicken wir Ihnen das Programmheft zu.
>> Programmheft anfordern

>> Diese Seite drucken